Новости

32 auf einen Schlag! - Neue Wehrmann Bohr- und Dübeleintreibanlage geht in die USA

Die Anforderung eines US amerikanischen Herstellers für Schulmöbel war nicht alltäglich. 16 Dübel sollten auf jeder Schmalseite der Möbelteile mit einem Hub vorgebohrt und eingetrieben werden.

Das konnte erreicht werden durch den Neu- und Umbau einer vorhandenen Nottmeyer Grundmaschine.

Der äußerst schwere und stabile Grundständer dieses Maschinentyps eignete sich exzellent für die Realisierung der geforderten hohen Taktleistung bei gleichzeitiger absoluter Genauigkeit.

Diese Bohr- und Dübeleintreiblinie hat beim Kunden eine vorhandene alte Linie ersetzt und so haben wir die neue Anlage passgenau in der Länge ausgelegt so dass ein Austausch in kürzester Zeit vorgenommen werden konnte.

Die Linie besteht aus 2 zentralen Hauptmaschinen, der Dübellochbohrmaschine und der dahinter stehenden Dübeleintreibmaschine. Passend ausgelegt für die besonderen elektrischen Gegebenheiten in den USA werden die Maschinen komfortabel über SIEMENS Touchscreen Einheiten bedient.

Der Kunde hatte sich bewusst für diese Technik entschieden die ihm höchste Verfügbarkeit und Verlässlichkeit bietet. Eine, wenn nötige Ersatzteilversorgung, ist praktisch auf Zuruf gewährleistet.

Назад