13 / 488

CNC Bearbeitungszentrum

CNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2SCNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2SCNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2SCNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2S
Dieses Video wird bei Aktivierung von Google YouTube nachgeladen.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
CNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2SCNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2SCNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2SCNC Bearbeitungszentrum / COMEC / FRONTAL CN 1500 2S
Sn7JmRBY7Ss
FabrikatCOMEC
TypFRONTAL CN 1500 2S
ZustandNeu
Lagernummer1010075
Baujahr2020
Sofort verfügbare Vorführmaschine
Für die Point-to-Point Durchlaufbearbeitung
Mit 2 Arbeitseinheiten zum Bohren und Fräsen
Mit autom. Beschickung und Werkstück-Rückführsystem
Fragen zu dieser Maschine?
CNC Bearbeitungszentrum
Fabrikat: Comec
Typ: Frontal CN 1500 2S
Sofort verfügbare Vorführmaschine


Für die Point-to-Point Durchlaufbearbeitung
Mit 2 Arbeitseinheiten zum Bohren und Fräsen
Mit autom. Beschickung und Werkstück-Rückführsystem

Beschreibung:

Beschickung:

- Eine feste linke und eine verfahrbare rechte Maschinenseite mit aufgebauter Magazinbeschickung und Spannsystem
- Rechte Maschinenseite verfährt über Kugellagerführungen mit Digitalanzeige
- Werkstückvorschub im Step-by-Step Verfahren, getaktet durch das Spannsystem mit pneumatischen Zylindern an jeder Station

Werkstückrückführsystem:
- 1 motorisiertes Transportband, querlaufend, Motor 0,37 kW
- 2 Abschiebezylinder
- 1 motorisiertes Transportband in Längsrichtung, Motor 0,37 kW

1. Arbeitseinheit: vertikales Point-to-Point Bohren
- NC gesteuerte X-, Y- und Z-Achse
- Motor 1,7 kW/ 4.350 UpM

Bohrkopf bestehend aus:
- 11 vertikalen Spindeln in Kreuz-Anordnung zum Bohren (4 in X- und 7 in Y-Anordnung), 32 mm Raster, Bohrspindeln einzeln abrufbar
- 3+3 horizontale Bohrspindeln zum Bohren in die Querkanten
- 3+3 horizontale Bohrköpfe zum Bohren in die Längskanten
- 10mm Shaft-Durchmesser für die Bohreraufnahme

2. Arbeitseinheit: Fräsen und Nuten
- 1 Fräsgruppe für Schaftfräsungen, NC gesteuerte X-Achse, 1500mm Verfahrweg, verstellbar durch Stellschraube mit Siko-Anzeige auf Y- und Z-Achse

Fräsgruppe bestehend aus:
- 1 horizontale Elektro-Spindel, 1,8 kW Motor / 12.000 bis 18.000 UpM, für Sägeblatt Ø 140mm
- 1 vertikale Elektro-Spindel zum Nachstechen der Nut an den beiden Enden, 3,3 kW Motor / 12.000 bis 18.000 UpM, ER 32 Spannzange für Schaftfräser

Steuerung
- mit 12" Farb-Display, 2 USB-Slots, Ethernet, Windows 10 iot
- parametrische Programmierung mit 3D Visualisierung
- Autom. Bohroptimierung

Ansprechpartner

Klaus-Dieter Büscher
Vertrieb Norddeutschland & BeNeLux
Ralf Teubner
Vertrieb Südwestdeutschland & Export