14 / 278

CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3

CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3
CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3CNC Bohr- und Fräsmaschine VITAP K3 / VITAP / K3
FabrikatVITAP
TypK3
ZustandNeu
Lagernummer1010116
- unterbrechungsfreier Werkstücktransport
- Automatischer 4-fach Werkzeugwechsler
- Keine Werkstücklängenbegrenzung und 1250mm Arbeitsbreite
- optional mit Beschickung und Abstapelung
Fragen zu dieser Maschine?
CNC Bohr- und Fräsmaschine
Fabrikat: Vitap
Typ: K3
Neumaschine


Durchlaufbearbeitung, Werkstückbearbeitung von unten und automatische Werkstückrückführung zum Bediener

Entwickeln Sie eine individuelle Klasse:
- Mit dieser Maschine können Sie neben dem Nuten und Bohren viele verschiedene Fräsbearbeitungen durchführen, vom einfachen Kantenfräsen bis hin zum Einfräsen von Formen und Buchstaben.
- Wir setzen Ihrer Kreativität keine Grenzen.

Einfacher Einstieg in die CNC Technik:
- TPA macht es Ihnen einfach: Ob Bohrungen, Nuten, lineare Fräsungen, Formfräsungen oder das Einfräsen von Buchstaben.
- Die CAD Software zeigt Ihnen die Bearbeitungen nachvollziehbar an.
- Übersichtlich ist besonders das Einprogammieren der Arbeitsschritte an den einzelnen Werkstückseiten
- Per Mausklick können Sie Bearbeitungen spiegeln
- Sie können die Startpunkte entweder exakt eingeben oder per Klick am virtuellen Werkstück bestimmen

Vitap Bar Nesting - effizient und Zeit sparend
- Diese patentierte Software fertigt aus einem langem Werkstück ganze Korpuselemente.
- Sie führen das lange Werkstück ein und wenn Sie das erste fertige Element entnehmen, geht die Bearbeitung des nächsten Elements direkt weiter.

Das DDT-Vorschubsystem (doppel dynamischer Transport)
- 2 Klammern ermöglichen den unterbrechnungsfreien Werkstücktransport.
- Der Bediener führt das Werkstück bis zum Anschlag ein.
- Danach greifen sich beide Klammern das Werkstück und positionieren es maßgenau.
- Während der Bearbeitung kommunizieren beide Klammern miteinander, sodass Klammer 2 zugreift bevor Klammer 1 entspannt.
- Somit ist der Vorschub auch während linearer Fräsungen konstant

3 gesteuerte Achsen:
- X Achse - DDT Vorschub
- Y Achse - Bohrkopf Verfahrweg
- Z Achse - Bohrungen

- Doppel "0"-Referenz: Neuer Laser Generation zur Erkennung des Werkstückanfangs und des Endes.
Das Program kann die Bohrungen von unten nachjustieren um eine perfekte Bündigkeit bei vertikalen und horizontalen Werkstücken zu erreichen.
Der Laser besteht aus einem Transmitter und Receiver, um einen Error bei dunklen Kantenmaterial zu vermeiden.
- Seitenanschläge mit Rollen bestehend aus einem festen und einem verfahrbarem Part, mechanisch digitale Auslese mit automatischer Ausrichtung zum 0-Anschlag zur Entnahme von bis zu 3 mm auf der 0-Linie
- Konstante Seitenandrückvorrichtung zur genauen Positionierung an die 0-Linie
- Automatischer 4-fach Werkzeugwechsler
- Verstellbarer Nullpunkt

- Keine Werkstücklängenbegrenzung

- Monitor LCD TFT 20"
- Industrie-PC
- Bedienerschnittstelle WSC mit Lister, parametrischem Werkzeug und parametrisches Rüsten
- Graphische Programmierung CAD TPA EDI32, Basisversion
- Usb Port
- Speichern aller Dateien
- Macro Programmierung
- Import DXF files

Technische Daten
- Anzahl unabhängiger, vertikaler Spindeln: 12
- Anzahl unabhängiger, horizontaler Spindeln auf der X Achse: (2+2)
- Anzahl horizontaler Bohrspindeln auf der Y Achse: (2+2)
- 1 Säge (Ø 100mm)
- Elektro Spindel 5 kW mit ISO30 Kegel (Upm 12000-24000)

- Max Werkstückgewicht: Kg 40
- Max Werkstückmaße: X unbegrenzt, Y 1250 mm, Z 50 mm
- Min Werkstückmaße: X 270, Y 150 (70op), Z 3 mm

- Vorschubgeschwindigkeit: 25m/min
- Drehzahl Spindeln: 3600 UpM
- Drehzahl Säge: 7000 UpM
- Max. horizontaler Werkzeug-Ø 12mm
- Max. Bohrtiefe horizontal auf der X und Y axis 35mm
- Max. Bohrtiefe vertikal: 43 mm
- Max. vertikaler Werkzeug-Ø 35mm
- Motor: 1,7 kw
- verstellbarer Nullpunkt für 4 - seitiges Formatieren
- CE konform


Optional gegen Aufpreis:
- Werkzeug-Set zum Produktionsstart
- Werkzeughalter ISO 30 / ER 32
- Zentralschmierung
- 2 kg Kartusche Schmiermittel
- 400 g Kartusche GS Artic Schmiermittel für Bohrer
- 400 g Kartusche Ep0 Schmiermittel für Führungen
- PC mit stärkerem Prozessor für Bohrprogammoptimierung
- Zusätzlicher, pneumatischer Oberdruck für breite Werkstücke
- Free Nesting System zum Freiformfräsen innerhalb eines Werkstücks
- Bar-Code Lesegerät
- Postprozessor zum Konvertieren von MPR-Dateien
- Office-Software-Lizenz TPA
- Vordere und hintere Rollenunterstützung für lange Werkstücke
- Schmalteilführungen mind. 70mm
- Optionale Klammeröffnung für max. Materialstärke 60 mm
- Autom. Verstellung des Seitenandrucks
- Winkelgetriebe für Bearbeitung der Fläche 5
- Winkelgetriebe für Lamello Clamex-P System
- Mehrpreis Frässpindel 8 KW (UpM 12000-24000)
- Mehrpreis Frässpindel 12 KW (UpM 12000-24000)
- CAD-Konstruktions-Software für den Möbelbau mit
  automatischer Erstellung von Arbeitslisten für die Maschine
- Automatisierung auf Anfrage

Ansprechpartner

Klaus-Dieter Büscher
Vertrieb Norddeutschland & BeNeLux
Ralf Teubner
Vertrieb Südwestdeutschland & Export
Richard Brakweh
Vertrieb Norddeutschland & BeNeLux