Doppelendprofiler Sondermaschinenbau IMA

26 / 30

 

14.12.2017

Doppelendprofilerlinie für Doppelböden

Bei einem global renommierten Doppelbödenhersteller konnten wir jetzt eine Doppelendprofilerlinie liefern und in Betrieb nehmen.
Zwei Maschinen, für die Längs- und die Querbearbeitung, wurden beim Kunden, in eine vorhandene Produktionslinie, passgenau integriert. Die Doppelendprofiler wurden mit Sonderaggregaten ausgestattet, mit denen der Kunde nun spezielle Bearbeitungen im Durchlauf ausführen kann, für die er bisher eine gesonderte Taktmaschine einsetzen musste. Die perfekte Abstimmung der Bearbeitungsmaschinen mit den ebenso gelieferten Transport- und Drehvorrichtungen, übernimmt dabei eine zentrale Steuerung mit einer Touchscreen Bedienung. Rollende Ketten für den Vorschub und Fräsmotore mit genügend Reserven garantieren die geforderte hohe Präzision.


Dieses Video wird bei Aktivierung von Google YouTube nachgeladen.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.